News
 

Sängerin Duffy rebellierte gegen Trennung der Eltern

London (dts) - Die walisische Sängerin Duffy hat als Teenagerin mit verschiedensten Mitteln gegen die Trennung ihrer Eltern rebelliert. "Zwischen 15 und 18 habe ich alles gemacht, von Piercings über 48-Stunden-Saufpartys bis zum Klauen eines Bootes", berichtet die Sängerin in einem Interview mit dem Magazin "You". Die 26-Jährige habe damals monatelang nicht mit ihrer Mutter geredet.

Duffy ist seit September 2009 mit dem 28-jährigen Rugby-Spieler Mike Phillips liiert. Der Sängerin gelang im Jahr 2008 der kommerzielle Durchbruch mit ihrem Debütalbum "Rockferry" und Singles wie "Warwick Avenue" oder "Mercy". Ende November 2010 erschien ihr zweites Album mit dem Titel "Endlessly".
Großbritannien / Leute
07.02.2011 · 10:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen