News
 

Sänger George Michael muss ins Gefängnis

London (dpa) - Popsänger George Michael muss für acht Wochen ins Gefängnis. Der 47-Jährige wurde heute von einem Gericht in London zu der Haftstrafe verurteilt. Er hatte zugegeben, im Juli dieses Jahres unter dem Einfluss von Cannabis Auto gefahren zu sein. Dabei war er mit seinem Wagen in ein Geschäft im Norden Londons gekracht und hatte die Fassade beschädigt. Michael war bereits 2006 unter Drogeneinfluss Auto gefahren und hatte zeitweise seinen Führerschein verloren.

Musik / Leute / Großbritannien
14.09.2010 · 16:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen