News
 

Säfte und Käse werden billiger

Essen/Mülheim an der Ruhr (dts) - Das Handelsunternehmen Aldi hat am Donnerstag zum achten Mal in diesem Jahr die Preise gesenkt. Verschiedene Säfte und einige Käsesorten sind seit gestern um bis zu 20 Prozent billiger. Der führende deutsche Discounter hat damit eine neue Preissenkungswelle in der Lebensmittelbranche ausgelöst. Sowohl Norma als auch Edeka wollen bei ähnlichen Produkten die Preise anpassen. Obwohl die Aldi-Preissenkungen dieses Mal lediglich eine kleine Zahl an Artikeln umfassen, hat dies größere Auswirkungen. Denn sowohl Säfte, als auch Käse sind wichtige Umsatzträger für Aldi. Die Preissenkungen bei Käseprodukten sind nach Meinung der Experten auf das Überangebot auf dem Milchmarkt zurückzuführen.
DEU / Aldi / Lebensmittel
07.08.2009 · 01:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen