News
 

Sächsische FDP billigt Koalitionsvertrag mit CDU

Dresden (dpa) - Die schwarz-gelbe Koalition in Sachsen steht: Nach der CDU hat nun auch die FDP den Koalitionsvertrag gebilligt. Rund 200 Delegierte eines Sonderparteitages stimmten dem Papier in Dresden bei wenigen Gegenstimmen und Enthaltungen zu. Der Vertrag soll morgen unterschrieben werden. FDP-Landesvorsitzender Holger Zastrow bilanzierte die Gespräche mit der Union: «Es gibt zwei Sieger und einen Gewinner. Die Sieger sind CDU und FDP, Gewinner sind die Bürger Sachsens.»
Koalition / Sachsen / FDP
21.09.2009 · 19:03 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen