News
 

Sade steigt mit Comeback-Album auf Platz zwei der Charts ein

Baden-Baden (dts) - Rund acht Jahre nach ihrer letzten CD ist die britische Soul-Sängerin Sade mit ihrer neuen Platte "Soldier of Love" direkt auf Platz zwei der deutschen Media Control Album-Charts eingestiegen. Auf Platz eins thront weiterhin Peter Maffay mit seinem Album "Tattoos". Sades Debütalbum "Diamond Life" aus dem Jahr 1984 stand damals insgesamt 77 Wochen in den deutschen Album-Charts. Zweitbester Neueinsteiger in dieser Woche war die Band Massive Attack mit ihrem Album "Heligoland", das auf Platz vier hinter Lady Gagas "Fame" landete.
DEU / Musik
16.02.2010 · 10:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen