News
 

Sachsens erste schwarz-gelbe Regierung tritt an

Dresden (dpa) - Sachsen startet heute in eine schwarz-gelbe Zukunft. Die neue Landesregierung wird vereidigt. Im Kabinett sitzen erstmals auch zwei FDP-Minister. Als Kandidaten für die Ressorts Justiz und Wirtschaft gelten die Freidemokraten Jürgen Martens und Sven Morlok. Die CDU beansprucht sechs Ministerien und die Staatskanzlei. Die CDU war bei der Landtagswahl Ende August auf 40,2 Prozent gekommen, mit den 10 Prozent für die Liberalen reichte das für die Bildung der ersten schwarz-gelben Regierung im Freistaat.
Landtag / Sachsen
30.09.2009 · 02:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen