btc.partners
 
News
 

Sachsen: Rentner hängt vergiftete Schokohasen auf

Markneukirchen (dts) - Im sächsischen Markneukirchen hat ein Rentner mit einem Putzmittel versetzte Schokoladenhasen an einem Osterstrauch aufgehängt. Wie die örtlich Polizei mitteilte, naschte ein zehnjähriger Junge von den Süßigkeiten und musste anschließend mit Vergiftungserscheinungen in eine Klinik eingeliefert werden. Das Kind hatte über Übelkeit und Brechreiz geklagt, konnte das Krankenhaus inzwischen aber wieder verlassen.

Lokalen Medienberichten zufolge hatte sich der Mann geärgert, dass die Hasen in den vergangenen Jahren immer wieder von dem Strauch gestohlen wurden. Gegen den 68-jährigen Rentner wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
DEU / Kriminalität
22.03.2012 · 18:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen