News
 

Sachsen: Leichenteile am Elsterflutbett gefunden

Leipzig (dts) - In Leipzig hat am Sonntag ein Pilzsammler den Arm einer Leiche im Uferbereich des Elsterflutbetts gefunden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, fanden die Einsatzkräfte bei der Suche zunächst einen weiteren Arm und später auch den Körper des Leichnams. "Bereits kurz nach dem ersten Arm fanden Beamte einen zweiten. Geschlecht und Liegezeit sind aber noch unklar", erklärte Polizeisprecher Mario Weigelt.

Die Körperteile sind der Gerichtsmedizin zur Begutachtung und zur Obduktion übergeben worden. Dort sollen diese gentechnisch untersucht und mit der DNA-Datenbank verglichen werden. Zudem überprüfen die Beamten Vermisstenmeldungen aus Sachsen und Deutschland. Indessen suchen Taucher nach weiteren Spuren den Fluss ab. Ersten Ermittlungen zufolge deutet Vieles auf ein Gewaltverbrechen hin.
DEU / SAC / Unglücke / Polizeimeldung
07.11.2011 · 15:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen