Kommentare

 
Magdeburg (dts) - Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hat angesichts des Mangels an Fachkräften im Land ein Einwanderungsgesetz gefordert."Wir sind in einer Situation, in der wir einen erheblichen Fachkräftemangel haben", sagte Stahlknecht der "Mitteldeutschen Zeitung". Außerdem ...

Kommentare

(2) crochunter · 11. November um 14:49
Wow, dabei hat die CDU die letzten 20 Jahre ein echtes Einwanderungsgesetz immer wieder blockiert, sie wollten immer nur so wenig Menschen wie möglich herkommen lassen...
(1) bs-alf · 11. November um 11:49
Jetzt ziehen wir erst mal die ganzen "Fachkräfte" aus den " Drittstaaten" ab und dann kommen die "Nichtfachkräfte" auf Grund fehlender Fachleute, in ihren Ländern zu uns. Tolle Idee ! Bin aber auch für ein Einwanderungsgesetz.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.11.2017(Heute)
21.11.2017(Gestern)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News