News
 

Sachsen-Anhalt: Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Eisleben (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 180 bei Eisleben sind am Samstagabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei Mansfeld/Südharz sei ein PKW in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben geraten. Dabei hätte sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen, alle drei Insassen seien aus dem PKW geschleudert worden. Dieser war dann auf der Fahrbahn wieder zum Stehen gekommen. Ein nachfolgender Autofahrer hätte den PKW wegen starker Staubentwicklung zu spät gesehen und sei mit diesem zusammengestoßen. Die beiden Insassen des ersten Fahrzeugs, eine 15jährige und eine 18jährige, erlagen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des Wagens wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Bisher sind die Ermittlungen zum Unfallhergang noch nicht abgeschlossen.
DEU / SAH / Polizeimeldung
11.07.2010 · 11:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen