News
 

Sachsen-Anhalt: SPD-Landesvorstand erklärt Rücktritt

Magdeburg (dts) - Der SPD-Landesvorstand in Sachsen-Anhalt hat nach den heutigen Beratungen seinen Rücktritt erklärt. Die jetzige Parteispitze soll demnach noch bis zur Wahl eines neuen Gremiums am 19. Dezember im Amt bleiben. Dem umstrittenen SPD-Chef Holger Hövelmann wird eine Mitschuld am SPD-Debakel bei der Bundestagswahl Ende September vorgeworfen. Die Partei hatte ihr Ergebnis von 2005 nahezu halbiert und kam nur noch auf 16,9 Prozent.
DEU / SAH / Rücktritt / SPD
20.10.2009 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen