Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Sachsen-Anhalt: Pferd tötet 71-Jährigen durch Tritt gegen Brustkorb

Bad Schmeideberg (dts) - Ein scheuendes Pferd hat am Dienstag auf einem Reiterhof in Bad Schmeideberg in der Nähe der Lutherstadt Wittenberg einen Senioren durch einen Tritt gegen den Brustkorb getötet. Der 71-jährige Rentner aus Wittenberg hatte seine 16-jährige Enkelin zu einem Reiterhof begleitet, bestätigte eine Polizeisprecherin. Beim Weg in die Pferdebox habe der Großvater des Mädchens seine Hand auf das Hinterteil des Pferdes gelegt, das plötzlich mit beiden Hinterläufen ausgeschlagen habe, so die Sprecherin weiter.

Dabei habe das Pferd den Senior am Brustkorb getroffen, der seinen schweren Verletzungen wenig später erlag.
DEU / SAH / Polizeimeldung / Tiere / Unglücke
28.02.2012 · 16:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen