News
 

Sachsen-Anhalt gedenkt Mauerfall gemeinsam mit Niedersachsen

Berlin (dts) - Sachsen-Anhalt wird die Gedenkveranstaltungen zum 25. Jahrestag des Mauerfalls gemeinsam mit Niedersachsen planen. Das kündigte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) gegenüber der "Mitteldeutschen Zeitung" (Donnerstagausgabe) an. "Wir werden das Gedenken an den Mauerfall gemeinsam mit der niedersächsischen Landesregierung organisieren", sagte er dem Blatt.

"Näheres werden wir bei einer gemeinsamen Kabinettssitzung im März besprechen. Für die Landesregierung haben der Mauerfall und die Zeit davor eine hohe Relevanz." Über das angemessene Gedenken gibt es eine Debatte, seitdem Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) die Bundesregierung zum Handeln aufforderte, weil es sich nach seinen Worten um "ein nationales Ereignis" handele.
Politik / DEU / SAH / NDS / Gesellschaft
09.01.2014 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen