News
 

Sachs nahm sich das Leben: «Ausweglose Krankheit»

Bern (dpa) - Trauer um Gunter Sachs: Der Fotograf, Kunstsammler, Playboy und Ex-Ehemann von Schauspielerin Brigitte Bardot hat sich wegen einer «ausweglosen Krankheit» das Leben genommen. Seine Familie bestätigte den Tod des 78-Jährigen am Abend in einer Erklärung. In seinem Abschiedsbrief beklagte Sachs eine wachsende Vergesslichkeit. Das Begräbnis soll im engsten Familienkreis stattfinden, schrieb die Familie. Sie bat darum, ihre Privatsphäre zu respektieren.

Gesellschaft / Schweiz
08.05.2011 · 20:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen