News
 

Sachlicher Beginn im TV-Duell

Berlin (dpa) - Mit einer überwiegend sachlichen Auseinandersetzung haben Kanzlerin Angela Merkel und Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier ihr einziges Fernsehduell eröffnet. Beide lobten zu Beginn der 90-minütigen Live-Sendung zunächst die Leistungen der großen Koalition. Den Auftakt der Fragerunde zwei Wochen vor der Bundestagswahl machte Steinmeier. Er sagte, er sei die bessere Alternative als Bundeskanzler, und forderte die Einführung von Mindestlöhnen sowie die Begrenzung von Managergehältern.
Wahlen / Bundestag / TV-Duell
13.09.2009 · 20:56 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen