News
 

Sabia Boulahrouz: So müsste ein neuer Mann sein

Die Tänzerin hat genaue Vorstellungen von ihrem nächsten Partner. Etwas Räuberisches soll er haben und ihr genügend Freiraum lassen. Sie möchte vor allem für sich leben.Großansicht

(BANG) - Sabia Boulahrouz verrät, wie ein neuer Mann in ihrem Leben sein müsste.

Die Ex von Rafael van der Vaart wünscht sich vor allem Freiraum.

Im Gespräch mit der 'Bild' gesteht die 38-Jährige, was sie von einem Mann erwartet: ''Ich brauche keinen Ken, keine Schönheit. Mir gefällt, wenn ein Mann etwas Räuberisches in den Augen hat. Den Schalk im Nacken.'' Ihre gescheiterten Beziehungen hätten sie egoistischer gemacht: ''Meine Ex-Partner waren leider alle sehr besitzergreifend. Falls ich mich wieder verliebe, wünsche ich mir mehr Freiraum. Ich will mehr für mich leben.'' Das Flirten sei sie gar nicht mehr gewohnt. Die hübsche Brünette enthüllt: ''Meist merke ich gar nicht, dass sich jemand für mich interessiert.''

Besonders für ihre Kinder Amaja (6) und Daamin (5) sei die Trennung von dem Fußballspieler im Jahr 2015 schwer zu verarbeiten gewesen. Hinzu kommt, dass Rafael nun mit seiner neuen Freundin ein Baby erwartet. Sabia dagegen verlor das gemeinsame Kind tragischerweise im sechsten Monat. Zu der Babynews an Weihnachten sagte sie gegenüber der 'Bild': ''Ich weiß, wie groß Rafaels Wunsch nach Kindern gewesen ist. Ich kenne Estavana nicht persönlich, aber ich wünsche ihr eine beschwerdefreie und gute Schwangerschaft und ein gesundes Kind. Ich freue mich für Damian, dass er ein Geschwisterchen bekommt.''

Deutsche Stars
17.02.2017 · 15:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen