News
 

Saarland: SPD-Landeschef Maas bereit für Koalitionsgespräche mit CDU

Saarbrücken (dts) - Der saarländische SPD-Landeschef Heiko Maas hat sich nach dem Bruch der Jamaika-Koaliton am Freitag offen für Gespräche mit der CDU erklärt. Wie Maas mitteilte, sei die Spitze der Saar-SPD bereit, diesbezüglich Gespräche mit der CDU zu führen. Das SPD-Präsidium habe dem Landesvorstand eine offene Haltung gegenüber der CDU empfohlen, so Maas.

Eine endgültige Entscheidung sei allerdings erst am Samstag vom Landesvorstand zu erwarten. Die "Saarbrücker Zeitung" hatte im Vorfeld berichtet, dass es bereits in den vergangenen Tagen mehrere Vorgespräche zwischen der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Maas gegeben habe. Kramp-Karrenbauer hatte zuvor die Koalition aus CDU, FDP und Grünen für gescheitert erklärt. Hintergrund sind laut Kramp-Karrenbauer monatelange Personalquerelen in der Saar-FDP, die das Koalitionsklima schwer belastet hätten. Die Liberalen im Saarland befänden sich laut der Ministerpräsidentin seit Monaten in einem "Zustand der Zerrüttung". In der Union sei man sich einig, "dass diese Umstände nicht mehr länger hinnehmbar sind".
DEU / SAR / Parteien
06.01.2012 · 18:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen