News
 

Saarland: Polizei findet totes Baby in Garten

Saarbrücken (dts) - Im saarländischen Namborn hat die Polizei gestern die Leiche eines Neugeborenen gefunden. Das tote Baby habe den Behörden zufolge unter einer Hecke in einem Garten gelegen. Aufmerksam hatte die Beamten eine Nachricht aus einem nahegelegenen Krankenhaus gemacht. Dort war kurz zuvor eine 16-Jährige wegen starker Schmerzen im Unterleib behandelt worden. Die Ärzte hatten daraufhin festgestellt, dass das Mädchen vor kurzem entbunden hatte. Was mit dem Kind passiert sei und wo es sich befinde, wollte die Mutter allerdings nicht sagen. Über die genaueren Umstände des Vorfalls ist derzeit noch nichts bekannt.
DEU / SAR / Polizeimeldung / Kriminalität
02.02.2010 · 09:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen