News
 

Saarland: Ministerpräsident Müller vereidigt

Saarbrücken (dpa) - Die bundesweit erste Jamaika-Koalition auf Länderebene ist perfekt: Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller hat seinen Amtseid abgelegt. Zuvor war der 54 Jahre alte Jurist mit den Stimmen der schwarz-gelb-grünen Mehrheit im Saarbrücker Landtag zum Regierungschef gewählt worden. Müller führt die erste von CDU, FDP und Grünen gebildete Landesregierung in der Bundesrepublik an. SPD und Linkspartei bilden die Opposition. Linke- Fraktionschef Oskar Lafontaine nahm nicht an der Sitzung teil.
Landtag / Koalition / Saarland
10.11.2009 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen