News
 

Saarland: 16-jähriger Afghane im Stausee ertrunken

Losheim (dts) - Im saarländischen Losheim ist am späten Montagnachmittag ein 16-jähriger Junge aus Afghanistan bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Junge, der seit einiger Zeit in Deutschland lebte, gemeinsam mit zwei Freunden zu einer Springinsel in der Mitte des Stausees schwimmen. Als diese jedoch die Insel erreichten, bemerkten sie das Fehlen des 16-Jährigen, der anscheinend auf der Strecke umgekehrt war.

Taucher der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) konnten den Jungen nur noch tot vom Grund des Sees bergen. Die Kriminalpolizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem tragischen Unglücksfall aus.
DEU / SAR / Polizeimeldung / Unglücke
27.06.2011 · 23:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen