News
 

Saar-Ministerpräsident tritt ab

Saarbrücken (dpa) - Endspurt beim Wachwechsel an der Saar: Nach zwölf Jahren an der Spitze der saarländischen Landesregierung tritt CDU-Ministerpräsident Peter Müller heute ab. Die bundesweit erste «Jamaika»-Landesregierung soll künftig von der bisherigen Sozialministerin Annegret Kramp-Karrenbauer geleitet werden. Bei ihrer Wahl am Mittwoch kann sie im Landtag von Saarbrücken fest mit einer Mehrheit rechnen. Nach der Wahl will Müller auch sein Landtagsmandat zurückgeben und sich ganz aus der aktiven Politik zurückziehen.

Regierung / Landtag / Saarland
08.08.2011 · 17:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen