News
 

S-Bahn wird zur Erinnerung an Mordopfer still stehen

München (dpa) - Zum Gedenken an das Opfer des S-Bahn-Mordes werden zum Zeitpunkt der Beerdigung Busse und Bahnen in München stillstehen. Damit sollen Anteilnahme für die Hinterbliebenen sowie die Solidarität mit Menschen mit Zivilcourage zum Ausdruck gebracht werden, heißt es von der Stadt München. Münchens Oberbürgermeister hatte als Vorsitzender des Verkehrsverbunds um diese Geste gebeten. Die Anregung dazu war aus der Bevölkerung gekommen. Der Tag der Beerdigung wurde noch nicht bekanntgegeben.
Kriminalität / Reaktionen
15.09.2009 · 18:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen