News
 

S&P weitet Rundumschlag auf gesamte Europäische Union aus

London (dpa) - Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat den Rundumschlag in Richtung Eurozone auf die gesamte Europäische Union ausgedehnt. Die Agentur setzte die langfristige Kreditbewertung der EU mit der Bestnote «AAA» auf «CreditWatch with negative implications». Die Union steht nun unter verschärfter Beobachtung und läuft Gefahr, um eine Bonitätsstufe abgesenkt zu werden. Auch etliche europäische Banken - darunter die Deutsche Bank und die Commerzbank - setzte S&P auf seine Beobachtungsliste. Die Agentur will ihre Entscheidung von den Ergebnissen des EU-Gipfels abhängig machen.

EU / Finanzen / Rating
08.12.2011 · 11:50 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen