News
 

S&P treibt Euro-Retter an

Die Skyline der Stadt Frankfurt unter grau bewölktem Himmel. Die Schuldenkrise könnte Deutschland seine Topbonität kosten. Foto: Fredrik von ErichsenGroßansicht

Berlin (dpa) - Die Zeit rennt Europas Politikern in der Schuldenkrise davon: Wenn sie auf dem EU-Gipfel Ende der Woche keine greifbaren Ergebnisse liefern, droht unter anderem Deutschland der Verlust der so wichtigen Topbonität. Die Ratingagentur S&P nimmt jetzt selbst den Rettungsschirm EFSF ins Visier. Die Kanzlerin gibt sich gelassen. An den Börsen trübte sich die Stimmung ein.

EU / Finanzen / Deutschland / Frankreich
06.12.2011 · 23:08 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen