News
 

S&P stuft Griechenland weiter ab - Ausblick «negativ»

London (dpa) - Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat die Bonitätsbewertung für das hoch verschuldete Griechenland weiter gesenkt. Nach zuvor «CCC» laute die neue Bewertung für das Eurozonenland nun «CC», hieß es in einer Mitteilung. Den Ausblick für die Kreditwürdigkeit Griechenlands bewertet S&P mit «negativ». Damit drohen dem Land weitere Abstufungen. Am Morgen hatte bereits die Ratingagentur Moody's die Kreditbewertung für Zypern gesenkt. Nach zuvor «A2» lautet das neue Rating für die Mittelmeerinsel nun «Baa1».

EU / Finanzen / Griechenland
27.07.2011 · 19:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen