News
 

Ryanair kündigt höhere Ticketpreise an

Dublin (dpa) - Die Fluggäste von Billigfliegern müssen sich auf höhere Ticketpreise einstellen. Nach der britischen easyjet will nun auch die irische Billiglinie Ryanair wegen der gestiegenen Kerosinkosten die Preise anheben. Der durchschnittliche Ticketpreis werde im laufenden Jahr schätzungsweise um zwölf Prozent steigen, kündigte Ryanair an. Vorstandschef Michael O'Leary will auch weitere Strecken im EU-Raum stilllegen. Auch der Winterflugplan müsse ausgedünnt werden, sagte O'Leary.

Luftverkehr / Irland
23.05.2011 · 15:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen