News
 

Ryanair-Chef O`Leary plant Rücktritt in zwei bis drei Jahren

Dublin (dts) - Der Chef der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair, Michael O`Leary, plant nach eigener Aussage seinen Rückzug. "In zwei bis drei Jahren werde ich meinen Posten sehr gerne aufgeben", sagte O`Leary in einem Interview mit dem "Handelsblatt". Nach der Wachstumsphase in den vergangenen Jahren brauche die Fluggesellschaft nach Aussage des 49-Jährigen einen Vorstandschef mit anderen Qualitäten. O`Leary führt das Unternehmen seit 1993 und hatte in der Vergangenheit immer wieder mit spektakulären und aggressiven Werbemethoden auf sich aufmerksam gemacht. Im Geschäftsjahr 2009 machte Ryanair einen geschätzten Gewinn von 275 Millionen Euro und beförderte rund 66 Millionen Passagiere.
Irland / Unternehmen / Luftfahrt / Reise
24.03.2010 · 09:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen