News
 

Ryanair-Chef: Berliner Flughafen-Panne nicht überraschend

Hahn (dpa) - Für den Chef von Ryanair, Michael O'Leary, ist der verspätete Start am neuen Berliner Flughafen keine Überraschung. Das sei typisch für solche Großprojekte, sagte er. Er halte solche «Super-Airports» in Millionenstädten wie Berlin grundsätzlich nicht für sinnvoll, da sie zu teuer seien. Während Berlin den einen «Super-Flughafen» wolle, hätten sowohl London als auch Paris mehrere Airports. Das sei der richtige Weg, sagte O'Leary.

Luftverkehr / Flughafen
09.05.2012 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen