News
 

Ryan Gosling wollte nie ein Kind sein

Los Angeles (dts) - Der Schauspieler Ryan Gosling wollte nie ein Kind sein. Im Interview mit der spanischen Zeitung "La Vanguardia" sagte er: "Das einzige, was ich wollte, war eine Arbeit." Er habe es nicht besonders genossen, ein Kind zu sein.

"Ich habe meine Kindheit damit verbracht, mich über sie zu beschweren und habe versucht, sie hinter mir zu lassen." Davon, ein berühmter Schauspieler zu werden, habe der gebürtige Kanadier nie geträumt. "Aber ich bin weiter gekommen, als ich es mir je hätte vorstellen können", so der 33-Jährige. Was im Internet über ihn geschrieben werde, lese Gosling, der zuletzt im Film "Only God Forgives" zu sehen war, lieber nicht. Er wisse nicht, wie er damit umgehen soll. "Das Internet ist zu einem Minenfeld für mich geworden."
Vermischtes / USA / Leute
16.01.2014 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen