News
 

Ryan bringt Schwung in US-Wahlkampf - Scharfe Kritik von Obama

Washington (dpa) - Der frischgebackene Vizepräsidenten-Kandidat Paul Ryan hat Schwung in den Wahlkampf der US-Republikaner gebracht. Bei mehreren gemeinsamen Kundgebungen zogen Spitzenbewerber Mitt Romney und sein als radikaler Sparer bekannter «Running Mate» gestern große Menschenmengen an. Präsident Barack Obama nahm Ryan unter scharfen Beschuss und warf ihm eine radikale Ideologie vor. Ryan wiederum attackierte Obama: Der Präsident habe versagt, bei der Wahl im November stehe die Zukunft der Nation auf dem Spiel.

Wahlen / USA
13.08.2012 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen