News
 

Russland weitet Gemüse-Importverbot auf ganze EU aus

Moskau (dpa) - Russland hat wegen der Gefahr durch den Darmkeim EHEC das Importverbot für Gemüse auf die gesamte Europäischen Union ausgeweitet. Bisher galt das Einfuhrverbot nur für frisches Gemüse aus Deutschland und Spanien. Grund für die Verschärfung sei die andauernde Ausbreitung des Keims, hieß es in Moskau. Die EU-Kommission hatte zuvor die europaweite Warnung vor spanischen Gurken aufgehoben. Hintergrund waren neue Testergebnisse aus Deutschland und Spanien. Wo genau die Quelle der Ansteckung mit dem EHEC-Erreger liegt, ist weiter unklar.

Gesundheit / Infektionen / Deutschland / Russland
02.06.2011 · 07:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen