News
 

Russland: Unterstützung der Sanktionen gegen Iran möglich

Moskau (dts) - Russland will von westlichen Staaten geforderte mögliche Sanktionen gegen den Iran "unter gewissen Umständen" unterstützen. Das sagte der stellvertretende russische Außenminister Sergei Ryabkov gegenüber russischen Nachrichtenagenturen. Die gegenwärtige Situation angesichts der iranischen Nuklearpläne sei "sehr besorgniserregend". Russland gilt traditionell als Verbündeter des Irans und hatte großen Anteil an der Errichtung des ersten iranischen Atomkraftwerks. US-Präsident Obama sagte bereits am Dienstag, dass Washington und seine Verbündeten "signifikante" Sanktionen dem Iran gegenüber entwickeln wollten.
Russland / Weltpolitik / Energie / Militär
10.02.2010 · 16:41 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen