News
 

Russland und USA erweitern Zusammenarbeit im Atombereich

Moskau (dts) - Das US-Energieministerium und die russische Atomenergiebehörde Rosatom wollen ihre Zusammenarbeit im Nuklearbereich ausbauen. Dabei soll eine gesetzliche Grundlage geschaffen werden, die die gemeinsame Arbeit von Atomlabors und Forschungseinrichtungen beider Länder, unter anderem bei der Energieerzeugung in Atomanlagen, der Entwicklung von Atomtechnologien oder der Atomsicherheit, regelt. Das erklärten der Rosatom-Chef Sergej Kirijenko und der US-Energieminister Steven Chu am Mittwoch in Moskau.

Hinsichtlich der Atomsicherheit betonte Chu, dass durch eine Zusammenarbeit verhindert werden könne, dass Terroristen in den Besitz von Spaltstoffen kommen.
Russland / USA / Energie
08.06.2011 · 23:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen