News
 

Russland: Tausende Polizisten sollen sich Lügendetektortest unterziehen

Moskau (dts) - In Russland sollen sich tausende Polizisten einem Lügendetektortest unterziehen. Wie der russische Staatspräsident Dmitri Medwedew am Dienstag bekannt gab, geht der Test zur Diensttauglichkeit mit dem Inkrafttreten eines umstrittenen Polizeigesetzes einher. Demnach sollen sich auch alle Führungskräfte dem Test unterziehen, unter ihnen auch der Innenminister Nurgalijew.

Medwedew beabsichtigt mit der Aktion, dass Vertrauen der Bürger in die als korrupt geltenden Sicherheitskräfte wieder herzustellen. Menschenrechtler und Oppositionelle kritisieren das Gesetz als bloße Imagekampagne. Die Überprüfung von korrupten und kriminellen Polizeibeamten würde allein an dem Mangel an Lügendetektor-Spezialisten scheitern.
Russland / Kurioses
01.03.2011 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen