News
 

Russland stoppt Syrien-Resolution

Damaskus (dpa) - Russland hat die Hoffnungen auf eine Syrien-Resolution des UN-Sicherheitsrates zerplatzen lassen. Trotz zahlreicher Kompromisse ist Moskau nicht bereits, den neuen Entwurf mitzutragen. Da Russland eine der fünf Vetomächte in dem höchsten Gremium der Vereinten Nationen ist, kann es jede noch so strake Mehrheit überstimmen. Russland und das syrische Regime haben ein relativ gutes Verhältnis. Moskau liefert Waffen in das Land, das seit Monaten von Unruhen erschüttert wird.

Konflikte / UN / Syrien
03.02.2012 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen