News
 

Russland: Silberschatz in historischer Puschkin-Villa gefunden

Sankt Petersburg (dts) - In Sankt Petersburg haben Arbeiter während der Bauarbeiten in einer historischen Puschkin-Villa einen Silberschatz gefunden. "Es wird Tage dauern, bis wir alles gesichtet haben," sagte ein russischer Historiker gegenüber Medien. In einem Raum, in dem der Urgroßvater des berühmten Dichters Alexander Puschkin gewohnt haben soll, wurden etwa 40 Säcke mit kostbarem Silbergeschirr entdeckt.

Unter den Fundstücken waren Löffel und Samoware, typische russische Teekocher. Einige Stücke waren sogar mit einem Wappen verziert. Wer genau den Fund gemacht hat, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher laut der Agentur Ria Nowosti. Experten schätzen aktuell noch den Wert der Fundstücke.
Russland / Kurioses / Kunst
30.03.2012 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen