News
 

Russland nimmt Timoschenko in Schutz

Moskau (dpa) - Russland hat die in Kiew verhaftete ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko vor Vorwürfen des Amtsmissbrauchs in Schutz genommen. Timoschenko soll laut Anklage in ihrer Amtszeit einen Gasvertrag mit Russland zu Ungunsten der Ukraine ausgehandelt haben. Alle 2009 vereinbarten Gasabkommen seien in strikter Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der beiden Staaten und internationalem Recht beschlossen worden, erklärte das Außenministerium in Moskau. Timoschenko wirft Präsident Viktor Janukowitsch vor, seine Gegner politisch ausschalten zu wollen.

Prozesse / Timoschenko / Ukraine / Russland
05.08.2011 · 19:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen