News
 

Russland: Mindestens fünf Tote nach Explosion

Moskau (dts) - In der südrussischen Teilrepublik Nordossetien sind am Donnerstag bei einer Explosion mindestens fünf Menschen getötet worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass unter Berufung auf das regionale Gesundheitsministerium. Dutzende weitere Personen sollen verletzt worden sein.

Ob es sich bei dem Vorfall in der Stadt Wladikawkas um einen Anschlag handelt, ist bislang noch unklar. In der muslimisch geprägten Region kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Terroranschlägen. Dabei verüben radikale Islamisten aus Tschetschenien und Dagestan auch immer wieder Attentate in Nordossetien.
Russland / Gewalt / Livemeldung / Terrorismus
09.09.2010 · 10:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen