News
 

Russland entwickelt Raketen zum Schutz vor USA

Moskau (dpa) - Russland wird trotz der laufenden Abrüstungsverhandlungen mit den USA die Entwicklung seiner Angriffswaffen weiter vorantreiben. Das kündigte Regierungschef Wladimir Putin an. Nur so könne das Gleichgewicht der Kräfte gewahrt werden, sagte Putin in Wladiwostok. Die Angriffswaffen seien die Antwort auf die Pläne der USA für ein Abwehrschild. Putin kritisierte erneut, dass Washington weiter keine Angaben zu seinen neuen Raketenabwehrplänen mache.
Verteidigung / Russland
29.12.2009 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen