News
 

Russland: Entführer der "Arctic Sea" drohten mit Explosion

Moskau (dts) - Die mutmaßlichen Entführer des Frachters "Arctic Sea" haben angeblich Lösegeld gefordert und mit einer Explosion des Schiffes gedroht. Das teilte das russische Verteidigungsministerium unter Berufung auf die Besatzung der "Arctic Sea" mit. Der Frachter war Anfang der Woche von der russischen Marine in der Nähe der Kapverden befreit worden. Zudem wurden acht mutmaßliche Entführer, darunter Esten, Russen und Letten, festgenommen. Die 15 Besatzungsmitglieder und die acht mutmaßlichen Entführer werden von den russischen Behörden weiter verhört. Unterdessen gibt es zunehmend Spekulationen über mögliche Schmuggelware an Bord der "Arctic Sea".
Russland / Schiffsverkehr / Entführung
19.08.2009 · 12:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen