News
 

Russland: Drei Deutsche bei Brand getötet

Moskau (dpa) - Drei deutsche Jäger sind in Russland bei einem Brand ums Leben gekommen. Sie starben in ihrem Nachtlager in einer Hütte im südsibirischen Altai-Gebirge. Vermutlich sei unsachgemäßer Umgang mit Feuer die Ursache für den Brand gewesen, teilte ein Sprecher der Ermittlungsbehörden in der Stadt Barnaul mit. Die Deutschen seien nach Russland gekommen, um in der Altai-Region zu jagen. Im Altai-Gebirge leben viele geschützte Tierarten, die immer wieder Opfer von Jägern werden.
Freizeit / Brände / Kriminalität / Russland
14.09.2009 · 13:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen