News
 

«Russland brennt!» - Schwere Waldbrände wüten weiter

Moskau (dpa) - Russland steht in Flammen. Die verheerendsten Wald- und Torfbrände seit Jahrzehnten weiten sich immer mehr zu einer nationalen Katastrophe aus. Die Lage in vielen Regionen habe sich am Wochenende weiter verschlimmert. Das teilte der Chef des nationalen Krisenzentrums, Wladimir Stepanow, nach Angaben der Agentur Interfax mit. «Russland brennt!», schrieb die Moskauer Zeitung «Kommersant» auf mehreren Sonderseiten. Bei den Bränden wurden mehr als 30 Menschen getötet und Hunderte verletzt. Tausende sind obdachlos.

Wetter / Brände / Russland
01.08.2010 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen