quasar bonus
 
News
 

Russland: 90 Prozent der Gefängnisinsassen krank

Moskau (dts) - In Russland sind offenbar 90 Prozent der derzeitigen Gefängnisinsassen krank. Dies teilte die russische Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. "Prüfungen zeigen, dass über 90 Prozent der Insassen krank sind. Meist leiden sie an Tuberkulose, AIDS oder Hepatitis-Erkrankungen", geht aus einer Stellungnahme hervor.

Der Grund liegt nach Ansicht der Staatsanwaltschaft in der mangelnden Finanzierung des Gesundheitssystems. "Lediglich 24 Prozent der notwendigen finanziellen Mittel stehen zur Verfügung." Die Ausstattung der medizinischen Bereiche stamme mehrheitlich aus den 1960er und 1970er Jahren und sei in einem dementsprechend schlechten Zustand. Präsident Medwedew soll über die Missstände bereits informiert worden sein.
Russland / Justiz / Gesundheit / Kriminalität
11.08.2010 · 19:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen