News
 

Russisches Gericht ordnet neue Ermittlungen im Fall Politkowskaja an

Moskau (dts) - Das russische Oberste Gericht hat die Staatsanwaltschaft im Fall der Ermordung der Kreml-kritischen Journalistin Anna Politkowskaja mit neuen Ermittlungen beauftragt. Das berichten heute die Nachrichtenagenturen Itar-Tass und Ria-Novosti. Die Richter verwarfen damit das Urteil einer Vorinstanz, das neue Ermittlungen abgelehnt hatte, und gaben einem Antrag der Kinder von Politkowskaja statt. Nachdem im Januar drei Männer freigesprochen wurden, die als Drahtzieher des Mordes an der Journalistin galten, warfen Kritiker dem Gericht vor, nicht an der Aufklärung des Falles interessiert zu sein. Politkowskaja war am 7. Oktober 2006 in Moskau erschossen worden.
Russland / Journalismus / Mord / Prozess
03.09.2009 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen