News
 

Russischer Frachter dockt an Raumstation ISS an

Moskau (dpa) - Ein unbemannter russischer Versorgungsfrachter mit mehr als 2,6 Tonnen Nachschub an Bord hat nach rund zweitägigem Flug an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Das teilte das Flugleitzentrum nahe Moskau in der Nacht laut Agentur Itar-Tass mit. Der Transporter vom Typ Progress brachte Lebensmittel, Treibstoff, wissenschaftliche Geräte sowie Post für die sechs Crew-Mitglieder zum Außenposten der Menschheit. Das Raumschiff war in der Nacht zum Donnerstag vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet.

Raumfahrt / ISS / Russland
28.01.2012 · 02:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen