News
 

Russischer Bürgermeister auf offener Straße erschossen

Moskau (dpa) - Russische Killer haben den Bürgermeister einer Großstadt nahe Moskau mit Kopf- und Brustschüssen getötet. Der Mord auf offener Straße habe vermutlich mit der Arbeit des erst seit wenigen Monaten amtierenden Jewgeni Duschko zu tun. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Duschko fühlte sich in der Vergangenheit von kriminellen Wirtschaftskreisen bedroht. Er hatte vermutet, dass Banden die bei Touristen beliebte Stadt unter ihre Kontrolle bringen wollen. Mit seinen Plänen, Ordnung in der Kommune zu schaffen, habe sich Duschko viele Feinde gemacht, sagen seine Mitarbeiter.

Kriminalität / Russland
22.08.2011 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen