News
 

Russische Justiz: Chodorkowski auf dem Weg nach Deutschland

Moskau (dts) - Der am heutigen Freitag aus der Haft freigelassene Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski ist nach Angaben der russischen Strafvollzugsbehörde auf dem Weg nach Deutschland. Chodorkowski sei nach seiner Freilassung am Freitag in ein Flugzeug Richtung Deutschland gestiegen und bereits auf dem Weg in die Bundesrepublik, hieß es seitens der russischen Justiz. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

Chodorkowski war am Freitag aus der Haft entlassen worden, nachdem der russische Präsident Wladimir Putin kurz zuvor die Begnadigung des früheren Öl-Milliardärs unterzeichnet hatte. Chodorkowski hatte noch acht Monate Haftzeit vor sich. Der einstige Chef des inzwischen zerschlagenen Öl-Konzerns Jukos war im Jahr 2005 wegen Steuerhinterziehung und Betrugs zu acht Jahren Haft verurteilt worden. In einem zweiten Verfahren war er zudem der Unterschlagung für schuldig gesprochen worden. Putin hatte am gestrigen Donnerstag überraschend die Begnadigung von Chodorkowski angekündigt.
Politik / Russland / DEU / Weltpolitik / Livemeldung
20.12.2013 · 14:10 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen