News
 

Russell Brand will zum Junggesellenabschied Lap Dance von Lady Gaga

London (dts) - Der britische Comedian Russell Brand hat für seinen Junggesellenabschied ganz besondere Wünsche: Wie der Verlobte von Katy Perry bekannt gab, hoffe er auf einen Lap Dance der Sängerinnen Lady Gaga und Taylor Swift. "Ich werde Lady Gaga und Taylor Swift eine lesbische Show auf meinem Schoß veranstalten lassen", so der Komiker. Die Party des 34-Jährigen solle unter dem Motto "Robin Hood" stehen, wobei er selbst die Hauptrolle der Geschichte und seine Freunde die der "fröhlichen Gefährten" übernehmen würden. Brand hatte am Silvesterabend um die Hand seiner Freundin angehalten. Seit Bekanntwerden der Verlobung streut das Paar teils eigenständig Gerüchte über den Zeitpunkt und die Gestaltung der Hochzeit.
Großbritannien / Leute
14.07.2010 · 16:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen