News
 

Rund jede fünfte Frau im Alter von 41 bis 45 Jahren ist kinderlos

Wiesbaden (dts) - In Deutschland ist Ende des Jahres 2009 rund jede fünfte Frau zwischen 41 und 45 Jahren kinderlos gewesen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Im Vergleich mit dem Jahr 2008 zeigt sich für die einzelnen Jahrgänge, dass der Kinderlosenanteil ab dem Alter von 42 Jahren praktisch konstant bleibt.

Im Jahr 2009 wurden lediglich drei von 1.000 bisher kinderlosen Frauen in diesem Alter Mutter. Der Übergang zum Leben mit Kind fand im Jahr 2009 schwerpunktmäßig bei den Frauen zwischen 27 und 34 Jahren statt, die meisten ersten Geburten entfielen dabei auf die jüngeren Frauen dieser Jahrgänge. Dennoch waren die 27- bis 34-jährigen Frauen Ende 2009 immer noch fast zur Hälfte (48 Prozent) kinderlos. Bei den 34-jährigen Frauen waren es noch 34 Prozent, bei den 27-jährigen sogar 70 Prozent.
DEU / Daten / Familien / Gesellschaft
17.12.2010 · 08:20 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen