News
 

Rund elf Millionen Deutsche arbeiten an Sonn- und Feiertagen

Berlin (dts) - Deutschlandweit arbeiten 11,017 Millionen Bundesbürger an Sonn- und/oder Feiertagen. Das berichtet die "Bild-Zeitung" unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Demnach waren es vor zehn Jahren erst 8,540 Millionen Beschäftigte.

Der Bundesvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Karl-Josef Laumann, äu­ßert sich besorgt über den Anstieg der Sonn- und Feiertagsarbeit: "Diese Entwicklung macht mir Sorgen. Der arbeitsfreie Sonntag gehört zu unserer christlichen Kultur. Er schafft Zeit für Familie, Glaube und Vereins leben: Das macht ihn für unsere Gesellschaft so wertvoll. Wir dürfen den Sonntag nicht dem uneingeschränkten Konsum und Kommerz preisgeben. Er muss ein besonderer Tag bleiben."
DEU / Arbeitsmarkt
02.05.2012 · 07:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen